• Querdenker-Demos als Superspreader-Ereignis

    Blick auf neue Corona-Studien: Bis zu 21.000 Infektionen hätten wohl verhindert werden können, wenn zwei Querdenker-Demonstrationen in Berlin und Leipzig abgesagt worden wären. Außerdem haben sich Forscher mit dem COVID-19-Risiko bei Demenzkranken beschäftigt.

  • Markt Apotheke. Jetzt erst recht!

    Wie wir ja mittlerweile alle wissen, muss der Apotheker Rüdiger Halbauer seine Apotheke aus persönlichen Gründen zur Jahresmitte aufgeben. Derzeit läuft die Suche nach einem Nachfolger der den traditionellen Betrieb übernimmt und weiterführt. 

  • Regelbetrieb oder Notbetrieb?

    Schulöffnung in der Corona-Pandemie – neue S3-Leitlinie soll‘s regeln

    Das Bundesbildungsministerium hat ein Konzept zur Öffnung der Schulen in der Corona-Pandemie vorgelegt. 40 Studien wurden ausgewertet, vier Fachgesellschaften gehört. Die Botschaft im Vorfeld der Bund-Länder-Gespräche ist eindeutig.

    Von Thomas Hommel

  • Coronavirus-Varianten breiten sich aus

    Wie verbreitet sind die neuen SARS-CoV-2-Varianten in Deutschland? Das RKI hat dazu erstmals Daten veröffentlicht: So wurde in einer Analyse in knapp sechs Prozent der SARS-CoV-2-positiven Proben die britische Virusvariante B.1.1.7 nachgewiesen.

  • Auch GlaxoSmithKline produziert jetzt Corona-Impfstoff für CureVac

    CureVac intensiviert seine Kooperation mit dem Pharmariesen GlaxoSmithKline. Gemeinsam will man Corona-Impfstoffe der nächsten Generation entwickeln.

  • Wieso ein gesunder Lebensstil Krebs ausbremsen kann

    Ob ein erhöhtes Krebsrisiko besteht, bestimmen weniger die Gene, sondern vor allem Lebensstil und Umweltfaktoren. Chronische Entzündungen heizen das Tumorwachstum an.

    Von Dr. Bianca Bach

  • Man steht im Wald und putzt sich die Nase
    Achtung Pollen!

    Das hilft gegen Heuschnupfen

    (akz-o) Heuschnupfen ist für Pollenallergiker ein unangenehmer Begleiter durch das Frühjahr. Neben Medikamenten (sogenannten Antihistaminika) können natürliche Mittel helfen, die Symptome zu mildern oder ihnen vorzubeugen.

  • Frau sitzt mit Mund- und Nasenschutz im Zug und schaut auf ihr Handy
    Mund-Nasen-Schutz:

    Die Haut braucht besondere Pflege

    (akz-o) Ob in der Schule oder im Büro, im Bus oder beim Einkaufen: Der Mund-Nasen-Schutz ist mittlerweile ein ständiger Begleiter. Für unsere Gesundheit ist das Tragen der Maske wichtig, für die Gesichtshaut aber stellt dieses schützende Accessoire eine Belastung dar.

  • Ärztin erklärt einer Patientin einen Impfausweis
    Hepatitis-Impfungen auch während der Corona-Pandemie sinnvoll

    (akz-o) Corona ist eine Herausforderung für uns alle. Umso wichtiger ist es, weiteren Gesundheitsrisiken vorzubeugen. Dazu gehört zum Beispiel ein Impfschutz gemäß STIKO (Ständige Impfkommission am Robert Koch-Institut). Denn gegen viele Infektionskrankheiten stehen verträgliche und wirksame Impfstoffe zur Verfügung – zum Beispiel gegen Hepatitis A und B.

  • Mann lehnt an einer Wand
    Seelenrelevant

    Die Kultur in Zeiten der Pandemie

    (akz-o) Als im Zweiten Weltkrieg die Luftschlacht über Großbritannien tobte, wurde Winston Churchill aufgefordert, die Kulturausgaben zugunsten des Verteidigungshaushaltes zu kürzen. Seine Antwort auf diesen Vorschlag war trocken: „Und für was kämpfen wir dann?“

abonnieren